Smartblue stellt eigenen Datenlogger vor

die smartblue AG bietet ab sofort den eigens entwickelten Smartblue Datenlogger als Bestandteil des "Smart Control" PV-Überwachungssystems an. Der Datenlogger ist in der Basic Ausführung ein einfaches Datensammelgerät für das Auslesen der Daten aus Strangwechselrichtern, Zentralwechselrichtern und intelligenten Strangboxen.

By | 26. Juni 2015|Categories: News, Pressemitteilungen|Tags: |

smartblue AG und I.C.iT Software Solutions geben Vertriebs-Partnerschaft bekannt

Die smartblue AG gibt zusammen mit der italienischen I.C. iT Software Solutions eine Vertriebspartnerschaft bekannt.

By | 23. Juni 2015|Categories: News, Pressemitteilungen|

Smart Control jetzt mit automatisiertem Reporting

Wer für seine Kunden und Investoren regelmäßig Berichte über die Leistung und Erträge des betreuten Anlagen-Pools anfertigen muss, weiß wie viel Zeit dies immer wiederkehrend in Anspruch nimmt und wie einfach sich dabei auch folgenschwere Fehler einschleichen können. Der Smart Control Professional Leitstand nimmt Betriebsführern und Solarteuren nun diese wichtige aber mühsame Aufgabe ab. Reports können separat [...]

By | 9. September 2013|Categories: Pressemitteilungen|

Betriebsführungssoftware für Photovoltaik-Anlagen: Datenlogger-Kompatibilität kritisch

Insbesondere professionelle Wartungsfirmen von Solar-Anlagen sollten bei der Wahl der richtigen Betriebsführungssoftware darauf achten, dass alle gängigen Datenlogger integriert werden können. München, 24. Januar 2013 – Monitoring-Systeme für Solaranlagen finden immer mehr Anhänger. Die Vielfalt der verfügbaren Hardware-Lösungen bringt jedoch ein Problem bei der Software mit sich: Jede Überwachungslösungen hat ihre eigene Überwachungssoftware, meist ein Internet-Portal des Herstellers. Diese können aber meist keine Informationen anderer gängiger Daten-Logger auslesen und verwerten. Vor allem für Installateure und Service-Anbieter entsteht so ein hoher zusätzlicher Aufwand. Fortschrittliche Betriebsführungs-Systeme verfügen über diese Kompatibilität hinsichtlich aller gängigen Datenlogger. […]

By | 28. Januar 2013|Categories: News, Pressemitteilungen|

So steigern PV-Installateure Ihre Erträge trotz Rückgang der Solarinstallationen

Ein aktueller Fachartikel auf photovoltaik-guide.de zeigt, wie Installateure trotz rückläufigem Zubau von Photovoltaiklagen sich und ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln können. So gewinnen attraktive Serviceangebote im Monitoringbereich an Bedeutung. Das hat auch Herbert Mauerer, Gründer und Geschäftsführer der Solarfachhandelsfirma 3+Solar erkannt. Er und sein Team überwachen bereits mehr als 100 Anlagen und nutzen dabei den Leitstand von [...]

By | 8. Januar 2013|Categories: Pressemitteilungen|

EnEV im Bestand interviewt smartblue Vorstand Dr. Philipp Geiger zu Solaranlagen und Energiewende

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ lautet der Titel des Interviews, das das Fachmagazin „EnEV im Bestand“ mit smartblue-Vorstand Dr. Philipp Geiger geführt hat. Dieser Titel ist Programm: Jede achte Solaranlage in Deutschland produziert weniger Strom, als sie eigentlich könnte. Die Anlagenbesitzer vertrauen jedoch allzu oft darauf, dass ihre Anlage fehlerfrei funktioniert – dabei wäre [...]

By | 29. November 2012|Categories: Allgemein, Pressemitteilungen|

Schneelasten als langfristige Gefahr für Solarertrag

Schnee-Folgeschäden bergen höheres Risikopotenzial für Ertragsausfälle als Schnee-Bedeckung / Dokumentation von Schäden wichtig für Garantie- und Versicherungsleistungen München, 19. November 2012 – Vielfach legt sich bereits der Nachtfrost auf die Solaranlagen, bis zu länger anhaltenden Schneefällen ist es nicht mehr weit. Anlagenbesitzer sollten sich jedoch weniger um die kurzfristigen Ertragseinbrüche durch Schneebedeckung sorgen, sondern vielmehr um mögliche Folgeschäden: Schneelasten und Kälte können leicht Module, Halterung, Elektronik oder Verkabelung beschädigen – die Folge sind häufig unbemerkte Ertragsausfälle in den Sommermonaten. Monitoring und Vergleich mit historischen Daten spielen hier eine Schlüsselrolle. […]

By | 20. November 2012|Categories: Pressemitteilungen|

smartblue AG zeigt drei neue Photovoltaik-Lösungen auf der Intersolar

Lösungen zur Anlagenüberwachung mit automatischer Fehlererkennung, Lösung zum professionellen Anlagen-Management für Solarteure, sowie ein Gerät zur Ertragssteigerung stehen im Mittelpunkt der Messeaktivitäten Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar 2012 drei Neuheiten: „Smart Monitor“ überwacht Photovoltaik-Systeme und bietet eine intelligente, automatische Fehlererkennung. Außerdem zeigt das Unternehmen mit „Smart Control“ auf der Münchner Branchenmesse einen Leitstand, mit dem Solarteure viele PV-Anlagen zentral überwachen und so zusätzliches Service-Geschäft erzielen können. Der Optimizer „Endana“ ist ein Gerät zur Ertragssteigerung von Photovoltaik-Anlagen. smartblue wird auf Stand B2.485 der Intersolar ausstellen.

By | 24. April 2012|Categories: Allgemein, Pressemitteilungen|

Mehr Service-Geschäft für Solar-Installateure dank neuer B2B-Überwachungsdienstleistung von smartblue

Installateure können Daten bestehender Monitoring-Systeme auf dem smartblue-Portal zusammenführen und so mehrere Anlagen mit unterschiedlichen Monitoring-Systemen schnell und übersichtlich überwachen Die smartblue AG, ein Anbieter für intelligente Überwachungs-Lösungen von Photovoltaikanlagen, stellt mit „Smart Monitor Webportal" ein neues Portal zur Überwachung und Auswertung der Ertragsdaten von Solarkraftwerken vor. Zielgruppe sind Installateure, die viele Anlagen mit unterschiedlichen [...]

By | 28. März 2012|Categories: Pressemitteilungen|

smartblue erhält Seed-Finanzierung für intelligentes Monitoring von Photovoltaik-Anlagen.

Die smartblue AG entwickelt, vertreibt und betreibt eine Internet-basierte Dienstleistung zur intelligenten Fehlererkennung von Photovoltaikanlagen. Der High-Tech Gründerfonds sowie zwei Privatinvestoren ermöglichen dem jungen Unternehmen mit ihrem Seed-Investment, die Technologie zur Marktreife zu entwickeln und in den Markt einzuführen....

By | 12. Dezember 2011|Categories: Pressemitteilungen|