Operatives Monitoring

Neben dem Smartblue Datenlogger und dem Smart Control Leitstand mit intelligenter Fehlererkennung bieten wir einen Service zum operativen Monitoring von Solaranlagen und Solarparks an. Damit unterstützen wir unsere Kunden auch aktiv bei der Fehlersuche und Analyse Ihrer PV-Anlagen.

Folgendem Prozess folgen wir beim operativen Monitoring:

  • Für die zu überwachenden Anlagen werden durch das Service-Team von Smartblue täglich die angefallenen Ereignisse gesichtet und analysiert.
  • Wird ein besonderes Ereignis oder ein Fehler der Anlage gemeldet, führt Smartblue eine manuelle Analyse durch. Wir ergänzen gegebenenfalls die Fehlermeldung mit zusätzlichen Informationen, die bei der Fehlersuche und Fehlerbeseitigung von Nutzen sind, soweit sie aus den vorliegenden Daten der installierten Messtechnik erhoben werden können.
  • Smartblue informiert den Auftraggeber per Mail und bei Bedarf telefonisch über den Fehler und das Fehlerbild bis der Auftraggeber den Fehler behoben hat.
  • Die Leistungsübergabe erfolgt mit Abschluss der Analyse der vorhandenen Datensätze. Die Reparatur und Austauschprozesse verantwortet der Auftraggeber.

Das operative Monitoring ist als Zusatzbaustein für Nutzer unseres Smart Control Leitstandes erhältlich und ist die ideale Ergänzung für technische Betriebsführer von Solaranlagen und Solarparks, um Zeit zu sparen und PV-Fehler noch besser zu erkennen.